Electric Days

Die „Electric Days“ am 14., 15. und 16. Dezember 2015 sind der Höhepunkt des Try-e-Projektes. An drei Tagen bestimmt die Elektromobilität das Leben an der Hochschule. Am 14. und 15. Dezember stehen mehrere Elektrofahrzeuge für Testfahrten zur Verfügung. Und jetzt festhalten: Elektro-Überflieger Tesla kommt zu Besuch! Das Mannheimer Unternehmen BridgingIT stellt zwei Tesla Model S zur Verfügung. Ein Fahrzeug zum Anschauen und Probesitzen, das andere für Taxi-Drives. Der Projektsponsor TWL stellt mit dem BMW i3 ein Elektrofahrzeug mit Range Extender bereit. Angekündigt hat sich auch Besuch von SAP, die Fahrzeuge aus dem hauseigenen Fuhrpark (BMW i3 und eSmart) für Taxi-Drives mitbringen. Schließlich hat sich Nissan Deutschland bereit erklärt, weitere Fahrzeuge nach Ludwigshafen mitzubringen. Mit ein bisschen Glück ist auch ein Elektrovan e-NV200 dabei. Und natürlich kann man auch den Nissan Leaf des Try-e-Projektes ausprobieren. Infos zum Ablauf und zur Organisation der Short Trips werden auf Twitter und Facebook bekannt gegeben.
Aus organisatorischen Gründen benötigen wir eine kurze Anmeldung.

Ich bin Angehöriger der Hochschule Ludwigshafen und möchte an den Testfahrten der Electric Days teilnehmen!

Electric Talk

Im Anschluss an die Short Trips findet am 15.12.2015 der „Electric Talk“ statt (17.00 – 21.00 Uhr). Diese Veranstaltung ist der Treffpunkt für alle, die sich für die Zukunft der Elektromobilität interessieren und die Plattform, um über eigene Erlebnisse mit dem Projektfahrzeug oder einem Tesla-Drive zu berichten. Das Line-up für den Electric Talk ist hochkarätig, u.a. kommen zu Wort:

Dr. Reiner Lübke, Vorstand TWL
Marc Kudling, Nissan Deutschland, EV Key Account Manager
Klaus Baumgärtner, Geschäftsführer BridgingIT
Dr. Werner Regenberg, BASF, European Site Management
Marcus Wagner, SAP, Projektleiter Nachhaltigkeit

Ich möchte mich für die Abendveranstaltung Electric Talk anmelden

Abgerundet werden die Electric Days mit einer Kinderuni am 16.12. zum Thema Elektromobilität.

Das Try-e-Projektteam freut sich auf Ihren Besuch!

Aktuelle Infos zu den Electric Days werden auf Twitter und Facebook veröffentlicht.
Das komplette Programm steht als PDF-Download zur Verfügung: Electric Days 2015